Niederdeutsche Volksbühne Geesthacht e.V

Pension Schöller - Jubiläumsstück

Spielzeit
Herbst 2019

Regie 
Arne Kloodt

Worum geht's?

Man kann doch eine Familienpension und eine Irrenanstalt überhaupt nicht miteinander vergleichen! Meinen Sie wirklich nicht?

Nehmen wir einmal an: Sie geraten in eine Familienpension, im festen Glauben, es handele sich um eine Irrenanstalt, aus welchem Grund auch immer.
Dort begegnen Ihnen: Herr von Gröber, ein Major a.D., der furchtbar schnell beleidigt ist, ein Großwildjäger, der Sie zu seinem zukünftigen Reisegefährten auserkoren hat, Josephine Wölfel, eine Schriftstellerin, die Sie zum Helden ihres neuesten Dreigroschenromans machen möchte und Eugen Rümpel. Was nun?

Genauso geht es Philipp Klapproth, dem Besitzer eines kleinen Landgutes.  Er möchte endlich etwas erleben. Dem Manne kann geholfen werden, denkt sich der tüchtige Neffe Alfred und lädt ihn in die "Pension Schöller" ein…

Besuchen Sie die Pension Schöller und tauchen Sie ein in das Verwirrspiel zwischen Pension und Irrenhaus.

Wer spielt mit?

Mario Freese, Marianne Kurtz, Andrea Behrens, Marcel Jammer, Jens Scharnberg, Christine Kasch, Dieter Wondruschka, Helga Scharnberg, Savina Voss, Klaus Böhn, Rainer Dittrich

 

PROGRAMMVORSCHAU

Herbst 2023Schummerstünn 2023

Unsere neuen Gutscheine sind da!

Ein tolles Geschenk für alle die gern lachen und mal wieder live ins Theater gehen möchten.

» Bestelle jetzt online Deinen Gutschein.

Du willst uns kennenlernen?

Hier stellen sich unsere Mitglieder vor »

Newsletter

Verpasse keine wichtigen Termine mehr.

Zur Anmeldung geht's hier!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.